COVID-19 Information

15.11.2020: Aus Sicherheitsgründen und aufgrund der aktuellen Handlungsempfehlungen und
Maßnahmen seitens der Bundesregierung, stelle ich meine Praxis für die nächsten 2 Wochen auf
Homeoffice um.
Ab Montag den 16.11. bin ich gerne für Sie über Telefon und Videotelefonie erreichbar.

Information des österreichischen Bundesverbandes für Psychotherapie:
Alle psychotherapeutischen Behandlungen können über Telefon und Internet zu den
gleichen
Bedingungen fortgesetzt bzw. begonnen werden. PatientInnen und KlientInnen
werden nicht alleine gelassen, sondern haben die Möglichkeit, via Telefon oder
Videotelefonie („TheraPsy“)
mit der Psychotherapeutin in Kontakt zu bleiben bzw.
Kontakt aufzunehmen.

Ich bin für Sie gerne unter der Telefonnummer +43 677 62802517 erreichbar.

Sie können gerne für weitere Informationen (Ablauf, Verschwiegenheit und Schutz, verwendete
Video-Programme) jederzeit mit mir Kontakt aufnehmen.

Kostenerstattung durch die ÖGK

Während der Coronavirus Pandemie haben sich die ÖGK (Österreichischen Gebietskrankenkassen)
entschlossen, für diesen Zeitraum eine alternative Therapie per Video bzw. eine Beratung am
Telefon für Versicherte der ÖGK abzurechnen.

Alle psychotherapeutischen Behandlungen, die notwendigerweise via Internet oder Telefon
nach den Regeln durchgeführt werden, die für die Standard-Psychotherapie in den Praxen
gültig sind, werden von der ÖGK in gleicher Form honoriert, als wenn diese Therapien in
den Praxen durchgeführt worden wäre.

Diese Zusage gilt für die Zeit der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie und stellt natürlich für die
Zeit danach keine Ansprüche dar.